Kreative Geburtstagsgeschenke - Unsere Bucket List

Samstag, Oktober 10, 2015

Was ist eine Bucket List?

Eine sogenannte Bucket List ist eine Liste der Dinge, die man unbedingt noch machen möchte, bevor man stirbt. Manch einer hat so eine Liste in seinem Kopf, doch aufgeschrieben sieht sie 
1. viel schöner aus und 
2. können die Dinge, die man schon getan hat, abgehakt, durchgestrichen, unterringelt.... werden. Das gibt einem das Gefühl, etwas im Leben erreicht zu haben. 
So hat man seine Ziele immer im Blick.



Die meisten Menschen fertigen so eine Liste nur für sich selbst an, doch warum etwas für sich selbst machen, wenn man es auch mit anderen teilen kann?
In diesem Fall habe ich eine Bucket List für meine beste Freundin zum Geburtstag erstellt, mit Dingen, die wir noch zusammen machen müssen, bevor wir sterben.

Es ist etwas Persönliches und nicht allzu Aufwendiges, mit dem man dem anderen zeigen kann, wie wichtig er ist und wie viele Dinge man im Leben noch zusammen vorhat.

Falls ihr so etwas auch für eure beste Freundin, oder euren besten Freund basteln wollt ist hier was ihr braucht...


Ich habe eine riesige Schublade voll mit Masking Tape, doch wer das nicht hat, kann auch in den nächsten gut ausgestatteten Schreibwarenladen gehen, oder ein paar der wunderschönen Klebebänder online bestellen.
Die Miniwäscheklammern habe ich in einem süßen kleinen Laden in Singapur gekauft, doch du kannst auch einfach welche anmalen, oder einfach etwas anderes verwenden.
Glitter Glue,bekommt man in jedem Schreibwarengeschäft, doch so etwas liegt auch viel Zuhause rum. Man kann stattdessen auch einfach Glitzerstifte benutzen.




Die XXL-Filzstift-Box von Stabilo in allen Regenbogenfarben ist mein ein und alles, aber jede andere Art von bunten Stiften tut es auch.
Sei es ein Filzstift, ein Buntstift oder Wachsmalkreide, deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Wen du ein paar Sticker Zuhause hast, perfekt. Verzier die Liste und tob dich mal so richtig aus.
Je bunter desto besser!



Dann kannst du noch ein paar alte Zeitschriften aus den Tiefen hervorholen, die du nicht mehr liest, und alles, was du schön oder inspirierend findest, einfach ausschneiden und aufkleben.
Schöne Schriftzüge oder passende Bilder sehen super aus.

Dann musst du natürlich noch eigene Ideen haben, was du mit der beschenkten Person unbedingt noch erleben willst.
Wenn du keine Ideen hast, kannst du auch einfach mal googeln, da findet sich ja bekanntlich immer etwas.
Und schwups, schon bist du fertig und hast ein bezauberndes Geschenk gebastelt, über das sich bestimmt jeder freuen würde.

Wenn du noch andere kreative Geschenkideen brauchst, schau doch mal bei meinem selbstgemachten Bilderrahmen vorbei.

You Might Also Like

30 Kommentare

  1. Die Bucket-List sieht ja toll aus, bei Gelegenheit werde ich mir so eine auch einmal zusammenstellen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön *_*
      Ich kann es nur empfehlen. Es macht super viel Spaß zu erstellen und noch mehr Spaß, all die Dinge zu verwirklichen.

      Löschen
  2. Du hast einen super schönen Blog. Man merkt, dass es dir spaß macht du hast nun einen Follower mehr. Viele Liebe Grüße, Geena Samantha - http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank!
      Ja, es macht mir wirklich super viel Spaß...

      Löschen
  3. Das ist echt eine tolle Idee!
    Endlich weiß ich, was ich meiner besten Freundin zum Geburtstag schenke *_*
    Danke für die Inspiration!
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, du hast eine neue Leserin :)

    Alles Liebe, Anne <3
    www.shopaholiccsdreamworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh supiiii *_*
      Das freut mich total, sie wird sich bestimmt freuen... na ja hoffe ich mal, sonst kannst du es ja auf mich schieben :P

      Löschen
  4. Richtig, richtig süße Idee!:) Finde es auch total schön, dass du das selbst geschrieben und eingescannt hast, das macht das ganze auch hier auf deinem Blog noch einmal viel persönlicher:)
    bei mir läuft übrigens gerade eine besondere Blogvorstellung, ich würde mich freuen wenn du vorbei schaust:)
    love, B http://missbeblog.blogspot.de/2015/10/einen-monat-lang-tolle-blogs.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön *_*
      Ja, da schau ich doch gleich mal bei dir vorbei.

      Löschen
  5. Schaut wirklich sehr schön aus. Viele Dinge stehen bei mir drauf und mein Tipp zum 2 Tage durchfeiern, je weniger Alkohol desto besser geht das (eigene Erfahrung und so, haha :D )
    Es würde mich freuen wenn du auch bei mir vorbei schaust :)
    Allerliebst Chloé ♥
    http://la-vie-est-belle-lynnchloe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, vielen Dank für den Tipp.
      Ich werde es demnächst mal ausprobieren... Jaja die Erfahrung ;)
      Ja, dann schau ich doch gleich mal bei dir vorbei.

      Löschen
  6. Das ist wirklich eine richtig süße Geschenkidee!
    Da hat sich deine Freundin bestimmt sehr drüber gefreut :)
    xx Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bucketliste sieht einfach super schön aus! *_*
    Toll, dass du dir dabei so viel Mühe gegeben hast. Das spornt einen dann selber auch mehr an, die Dinge auf dieser Liste abhaken zu können bzw. sie zu erleben. :D
    Eine geniale Idee. :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön *_*
      Ja, das finde ich auch, allerdings habe ich viel zu viele Dinge noch zu erleben, um sie alle auf eine Liste zu quetsche. Aber mit irgendetwas muss man ja mal anfangen ;)

      Löschen
  8. Ich finde solche Listen eigentlich immer ganz süß, aber ich selber habe nicht so eine, klar hat man Träume aber die sind immer vergänglich, man ändert im leben so oft seine wünsche in der zukunft. Vor 5 Jahren wollte ich noch ganz andere Dinge in meinen Leben wie jetzt wo ich arbeiten gehe & schon fast fertig bin mit der Lehre, ich hoffe du verstehst was ich damit sagen möchte!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt natürlich, aber wenn sich seine Ziele ändern, kann man ja einfach eine neue List anfertigen ;)
      Mir geht es bei solchen Listen nicht primär nur um die Ziele, sondern auch um den Spaß, den es macht solche Listen zu schreiben und sich zu überlegen, was man im Leben noch erreichen möchte.

      Löschen
  9. Solch eine Liste ist toll. :) Hoffentlich kannst du alles in deinem Leben erreichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,finde ich auch :P
      Ja, das hoffe ich doch ;)

      Löschen
  10. Das ist echt eine mega gute Idee. Das werde ich direkt mal machen, wenn ich wieder daheim bin, Danke für die tolle Idee :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, es freut mich immer, wenn ich jemanden für meine Ideen begeistern kann *_*

      Löschen
  11. Das ist wirklich eine super süße Idee und die Bucket List ist auch toll geworden <3
    Ich habe vor Jahren auch mal eine gemacht, muss mal schauen, ob ich die noch finde :)

    Liebe Grüße

    PS: Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt, ich würde mich freuen, wenn du daran teilnehmen würdest <3

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön *_*
      Wenn man alte Listen und Ziele wieder findet ist das doch immer wieder eine schöne Reise in die Vergangenheit.

      Löschen
  12. Eine wirklich schöne Geschenkidee! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Perfect! I love and i follow your blog, please follow me too
    http://alamodenatine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Ohh wie schön die Bucketlist geworden ist! :) Ich wollte so etwas auch demnächst mal machen, danke für die vielen Tipps!

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und sehr gern geschehen ;)
      Ich freue mich immer, wenn ich andere inspirieren kann!

      Löschen
  15. Schöne Idee!
    Auf meiner Liste stünde ganz oben: Einmal einen ganzen Sonntag lang im Bett bleiben!
    Aber das geht mit Kind irgendwie nicht mehr.
    Vielleicht bastle ich mich auch mal so eine Liste.

    LG Anke
    www.mama-geht-online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht mir auch oft so.
      Ich habe zwar kein Kind, aber Schule und Arbeit sind auch so etwas wie meine Sorgenkinder. Man will ja sein Abitur schaffen ;)
      Dankeschön Anke, für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  16. Meine geburtstagsgeschenke werde ich jetzt dank dir anders gestalten vielen dank.

    mfg

    Marco von geschenkidee-freundin

    AntwortenLöschen

Ui, ein neuer Kommentar...
Sei es Kritik, Lob oder einfach ein bisschen über Euch, ich freue mich.

Subscribe